Neuerungen in rmDATA Inventory Manager

Die Version 2020.1 von rmDATA Inventory Manager und rmDATA Inventory Manager Mobile bietet einige Neuerungen und Erweiterungen, um Ihre tägliche Arbeit im Bereich Infrastruktur- sowie Liegenschaftsverwaltung zu erleichtern.

Neben vielen kleineren Verbesserungen sind das Berichtarchiv, eine Legende für die thematische Darstellung und neue Objekte für IM Mobile die Highlights der aktuellen Version. Unser Produktbetreuer Stefan Gamperl stellt die Neuerungen in einem kurzen Video vor. >> Video ansehen

Ablage im Berichtarchiv

Die einfache Erstellung sowie die automatische Generierung von Berichten in Form von pdf-, docx- oder xlsx-Dateien bieten dem Anwender die Möglichkeit Berichte - wie Rechnungen - automatisch zu erstellen. Anstatt den Bericht herunterzuladen, haben Sie nun auch die Möglichkeit den Bericht in einem Berichtarchiv abzulegen und auch automatisch zum entsprechenden Objekt - wie dem Kunden-Objekt im Fall von Rechnungen - anzuhängen.

Legende für thematische Darstellung

Die konfigurierten thematischen Darstellungen werden nun im Darstellungsmanager angezeigt. Neben der Sichtbarkeitsschaltung wird bei thematischen Darstellungen zusätzlich eine Legende mit Symbolisierung und Beschreibung dargestellt.

Neue Objekte mit Inventory Manager Mobile erfassen

Mit Inventory Manager Mobile können Sie neben dem Erledigen von Aufgaben nun auch neue Objekte - wie Verkehrszeichen oder Lichtpunkte – im Offlinemodus erfassen und mit bestehenden Objekten verknüpfen.


rmDATA Kontakt

Technologiezentrum Pinkafeld
Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel +43 3357 43 333
Fax +43 3357 43 333-76
E-Mail office@rmdata.group
Nach oben