Stollenvermessung, Mobile Mapping und Sensorfusion

Auf der diesjährigen Leica & rmDATA Tour erwarten Sie wieder interessante Vorträge aus der Wissenschaft und Praxis.

Gemeinsam mit den Partnerfirmen Leica, Goecke und Amberg bieten wir Ihnen mit der Leica & rmDATA Tour alljährlich eine interessante Mischung aus Neuerungen und Trends in den Bereichen Hardware und Software für Vermessung sowie interessante Gastvorträge aus Wissenschaft und Praxis. Bei knapp 500 Teilnehmern hat sich das Event als beliebter Treffpunkt in der Vermessungsbranche etabliert.

Stollenvermessung der KELAG und mehr.

Zur Sanierung des Speichers Wurtenboden sollten zusätzliche Piezometerrohre im Dammbauwerk eingebaut werden. Die Aufgabe für das Messteam der KELAG bestand darin, auf der Dammoberfläche die Bohransatzpunkte abzustecken, um den tiefer liegenden Drainagegang zu durchbohren. Dafür musste das Gangsystem neu vermessen werden. Diesen Vortrag hören Sie zum Beispiel in Graz und Treffen (Kärnten).

Erfahren Sie außerdem etwas über die Erstellung eines digitalen Zwillings der temporären Kunstinstallation im Kärntner Fußballstadium, über das Pegasus System zum Generieren hochpräziser Karten für autonomes Fahren sowie über das Forschungs- und Schulungszentrum am und im steirischen Erzberg. Daneben erhalten Sie Informationen über die Neuheiten bei rmDATA, wie zum Beispiel zu rmDATA 3DWorx: Was hat sich in der Entwicklung getan und welche Einsatzgebiete ergeben sich für Sie als Vermesser? Mit dem vielseitigen WebGIS von rmDATA behalten Sie den Überblick über Ihre Projekte.

6 Termine in Ihrer Nähe

Die gemeinsame Tour von Leica Österreich und rmDATA an 6 Standorten in Österreich ist ein Fixtermin im Jänner. Die Veranstaltung unterstreicht die gute Zusammenarbeit zwischen dem Messgerätehersteller und dem Software-Haus.

Reservieren Sie sich diese Termine, die Einladung kommt in den nächsten Tagen per Post:

Hier geht's zur Online-Anmeldung


Bild oben: Interessante Einblicke in die Stollenvermessung am Speicher Wurtemboden bietet DI Wolfgang Winkler von der KELAG.

Bild unten: Erfahren Sie mehr über die digitale 3D-Vermessung der größten temporären Kunstintervention im öffentlichen Raum in Österreich im Vortrag von Prof. Dr. Gernot Paulus von der FH Kärnten. 


rmDATA Kontakt

Technologiezentrum Pinkafeld
Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel +43 3357 43 333
Fax +43 3357 43 333-76
E-Mail office@rmdata.group
Nach oben