Nicht verpassen: Leica und rmDATA Tour 2020

Die zweite Jännerhälfte steht traditionell im Zeichen der Leica & rmDATA Tour. Auch dieses Jahr möchten wir Sie wieder herzlich zur Tour durch Österreich einladen.

Gemeinsam mit Leica Österreich, Goecke und Amberg bieten wir eine Mischung aus Neuerungen und Trends in den Bereichen Hardware und Software für Vermessung sowie interessante Gastvorträge aus Wissenschaft & Praxis. Hier ein paar Programm-Highlights:

Neuerungen und Weiterentwicklungen von rmDATA

Erfahren Sie mehr zu den Neuerungen von rmDATA für Punktwolken - was hat sich getan und welche Anwendungsgebiete decken Sie damit ab? Behalten Sie den Überblick über Ihre Projekte mit dem rmDATA WebGIS; Details und Übersichten in GeoMapper/GeoDesigner, Neuerungen in rmGEO und rmNETZ, rmKATOffice sowie zum Strukturierten Plan. 

Wissenschaft & Kunst treffen sich im Klagenfurter Stadion im Wald

Gastvortrag: Eine Kooperation zwischen der Kunstinitiative FOR FOREST, der FH Kärnten, der Abteilung Vermessung und Geoinformation der Stadt Klagenfurt und Leica Geosystems erstellte im September 2019 einen „Digitalen 3D Zwilling“ der temporären Kunstinstallation „Wald im Klagenfurter Fußballstadion“.

Stollenvermessung bei der KELAG

Gastvortrag: Zur Sanierung des Speichers Wurtenboden sollten zusätzliche Piezometerrohre im Dammbauwerk eingebaut werden. Dafür musste das Gangsystem neu vermessen werden.

Wir freuen uns über Ihren Besuch bei einer der 6 Veranstaltungen!

Hier geht's zur Online-Anmeldung


rmDATA Kontakt

Technologiezentrum Pinkafeld
Industriestraße 6
7423 Pinkafeld, Österreich
Tel +43 3357 43 333
Fax +43 3357 43 333-76
E-Mail office@rmdata.group
Nach oben